Worin unterscheidet sich die 1:1 Technik (Einzeltechnik) zu der Volumentechnik?

Mit der 1:1 Methode werden die künstlichen Wimpern einzeln - Wimper für Wimper - auf Ihre eigenen Wimpern appliziert. So erhält jede Naturwimper eine künstliche Wimper. Dabei können die Stärke (Dicke) und die Länge der angebrachten Wimpern variiert werden, je nachdem welchen Effekt man erreichen möchte.

 

Bei der Volumentechnik werden auf jede Naturwimper 3 bis 6 künstliche Wimpern angebracht.

Dabei werden sehr feine und dünne Wimpern verwendet, deren Gewicht sehr gering ist.

Somit erreicht man ein sehr schönes Volumen und Dichte der Eyelash Extensions. Dank der Feinheit und des sehr geringen Gewichts der Volumenwimpern schadet man den Naturwimpern nicht.

lashlover.info@gmail.com

Alexandra Haas

Johannisgasse 4, 82515 Wolfratshausen

Tel: +49(0)176 98654447